HEIDI GERULLIS

– geboren in Brilon
– 1968-73 Studium an der Kunsthochschule Köln (Prof. Will), Abschluss Diplom
– 1969 Teilnahme als Kunststudentin an der ersten Art Cologne (1. Kunstmesse international)
– 1973-77 Auslandsaufenthalte in London, Mailand und Florenz
– Seit 1980 lebt und arbeitet Heidi Gerullis in Freiburg und Castello di Montefioralle.

AUSSTELLUNGEN SEIT 1993 (AUSWAHL)

– 1993 Freiburg im Breisgau, Städtische Galerie Schwarzes Kloster: Rauminstallation »Mit zwei spielt drei« (E) mit Reiner Seliger und Mattias Dämpfle
– 1994 Freiburg im Breisgau, E-WERK: Rauminstallation »Sesto Ribassato« (E) ausgezeichnet mit dem Kunstpreis »La Fondation des Prix Européens«)
– 1996 F-Straßburg, Palais Universitaire:
Installation »Rochade 1« und »Rochade 2« (E), basierend auf einer Choreographie in 15 Sequenzen.
Vor Ort entstand der von ARTE produzierte Film »Rochade 2«.
– Es folgen verschiedene Einzelausstellungen, u.a.
F-Straßburg, Galerie du Faison, sowie Ausstellungsbeteiligungen, u.a. PL-Swiradow, Kunstmuseum / Sammlung Blum.
– Parallel entwickelt Heidi Gerullis eine Produkt-Design-Linie im Bereich Kreativer Schmuck mit eigenem Label. Kooperation mit internationalen Schmuckgalerien.
– Ab 2012 liegt der Schwerpunkt wieder auf freier künstlerischer Tätigkeit.
– 2012 Karlsruhe, 9. art KARLSRUHE (galerie p13, Heidelberg)
Ladenburg, Galerie Linde Hollinger
(E) mit Reiner Seliger und Dieter Balzer
Ladenburg, Galerie Linde Hollinger (Künstler der Galerie)
– 2013 Karlsruhe, 10. art KARLSRUHE
(Galerie Linde Hollinger, Ladenburg und galerie p13, Heidelberg)
Sigmaringen, Skulpturenpark Prinzengarten
– 2014 Karlsruhe, 11. art KARLSRUHE (Galerie Linde Hollinger, Ladenburg)
Winningen, Kunsttage
Ladenburg, Galerie Linde Hollinger: »Inspiration Weiß«
– 2017 Ladenburg, Galerie Linde Hollinger (Künstler der Galerie)
– 2018 Donaueschingen, Museum Art. Plus: »colorful . farbenfroh«
– CH-Bad Ragaz, 6. Schweizerische Triennale der Skulptur in Bad Ragaz und Vaduz
– 2019 Freiburg im Breisgau, Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft »TIENI DURO« (E)
Düsseldorf, Galerie Kellermann: New Zero
– 2020 Stuttgart, Galerie Schlichtenmaier: »Künstlerpaare«
Sontheim, Galerie Fetzer (E) mit Reiner Seliger
(E) = Einzelausstellungen

SAMMLUNGEN

Agentur für Arbeit, Freiburg im Breisgau
Sammlung Biedermann, Museum Art.Plus Foundation, Donaueschingen
Sammlung Blum, Hünfeld
Privatsammlungen